Praxisorganisation

Praxisorganisation

Da wir uns für jeden Patienten ausreichend Zeit für ein Gespräch und die Untersuchung nehmen möchten, bitten wir Sie immer telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Nur so ist es uns möglich Ihrem Kind und Ihnen mit möglichst wenig Wartezeit entgegen zu kommen.

Bedenken Sie bitte jedoch, dass unvorhergesehene Ereignisse oder Notfälle in einer Praxis nicht immer planbar sind, wodurch es dann gelegentlich doch zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Bitte informieren Sie uns im Voraus darüber, falls zu einem bereits vereinbarten Termin zusätzlich kranke Geschwisterkinder untersucht werden sollen.

 

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen sind mit einem höheren Zeitaufwand verbunden. Bitte vereinbaren Sie daher rechtzeitig einen Termin. Dadurch ist es für uns auch einfacher Ihren Wunschtermin zu berücksichtigen.

Akute Erkrankungen

Termine für akute Erkrankungen  werden selbstverständlich kurzfristig für denselben, spätestens für den nächsten Tag eingeplant.

Bitte daran denken!

Falls Sie einmal zu einem vereinbarten Termin nicht kommen können, sagen Sie ihn bitte möglichst frühzeitig ab.

Bitte immer mitbringen:

  1.     Gelbes Untersuchungsheft
  2.     Impfpass
  3.     Versichertenkarte
  4.     Für Kleinkinder eine Unterlage (Decke, Handtuch o.ä.)